Zur Startseite

Ausflug der Abteilung Riedlingen nach Stuttgart

Der diesjährige Ausflug am 23.09.2017 führte die Abteilung Riedlingen nach Stuttgart. Pünktlich um 7.30 Uhr am Samstagmorgen ging es für 52 Personen der Aktiven- und Ehrenabteilung mit Partner und reichlich Proviant per Bus Richtung Mercedes-Benz-Museum.

Zwischendurch durfte natürlich auch eine ausgiebige Frühstückpause nicht fehlen. Zum Frühstück gab es warme Debrecziner und Bauernwurst, sowie Wecken oder Brezeln. Natürlich durften auch Getränke nicht fehlen.
Nach dieser Stärkung ging es weiter nach Stuttgart zum Mercedes-Benz-Museum. Dort konnte man sich die Mercedes-Benz Palette von der Vergangenheit bis heute und deren Technik anschauen und man verbrachte ein paar schöne und interessante Stunden im Museum. Da dieses in fast direkter Nachbarschaft zum Cannstatter Wasen gelegen ist, der am Wochenende begonnen hatte, fanden ein paar Unentwegte noch den Weg dorthin. Pünktlich zur Abfahrt fanden sich aber wieder alle 52 Personen beim Bus ein, denn nun ging es noch zum Flughafen Stuttgart zur dortigen Feuerwehr. In diesem Zuge herzlichen Dank an den Mitarbeiter der Flughafenfeuerwehr Timo Nagel, der die Führung durchführte.
Nachdem man die Personenkontrolle zum Sicherheitsbereich des Flughafens hinter sich gebracht hatte, was natürlich bei 52 Personen einige Zeit in Anspruch nahm, ging es mit dem Bus der Feuerwehr vorbei an parkenden, startenden und landenden Flugzeugen zur Feuerwache. Dort angekommen erklärte uns Timo Nagel die Feuerwehrwache und die Fahrzeuge und man konnte diese natürlich auch aus der Nähe anschauen. Aber auch diese Führung ging irgendwann zu Ende und man musste wieder Richtung Riedlingen die Heimreise antreten. Zum Abschluss des Tages ging es zum Abendessen nach Ittenhausen in den Landgasthof Zum Eck. Nach einem leckeren Essen und einem schönen Ausklang des Tages fuhr man wieder den Ausgangspunkt der Reise, das Feuerwehrgerätehaus Riedlingen, an und ein toller und interessanter Ausflug ging zu Ende.
Ein großer Dank gebührt Hans Lichtinger und Ralph Grünacher die den Ausflug organisiert haben.
Bericht: Abteilung Riedlingen