Zur Startseite

Weihnachtsfeier der Abteilung Riedlingen

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier fanden sich am Samstag 15.12.2018 die Männer und Frauen der Abteilung Riedlingen mit Partnerinnen und Partner, die Ehrenabteilung mit Frauen und die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr, insgesamt über 100 Personen im festlich geschmückten Saal des Gerätehauses ein. Kommandant Stefan Kuc überreichte zusammen mit seinen Stellvertretern Jochen Weber und Thomas Steinhardt samt Frauen, den Gästen ein Glas Sekt zur Begrüßung.

Bild: Abteilung Riedlingen

In einer kurzen Ansprache blickte Kommandant Kuc auf ein wiederum arbeitsreiches Jahr zurück. Er bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit und auch bei den jeweiligen Partnerinnen und Partnern für das große Verständnis. Ebenso dankte er auch den Helferinnen/Helfer und Feuerwehr-Frauen, die wie immer für die festliche Dekoration des Saals gesorgt hatten. Dem Getränkewart-Team um Nadine Lichtinger gebührte ebenfalls ein Dank für die Organisation der Weihnachtsfeier. Dietmar Zich und Wolfgang Schmid von der Ehrenabteilung hatten das Schmücken des Christbaums übernommen. Stefan Birk, und Jochen Weber haben die Christbaumbeleuchtung am Tannenbaum vor Gerätehaus angebracht. Mit musikalischer Begleitung auf dem Akkordeon durch Anja Weber wurden verschiedene Weihnachtslieder gesungen. Anschließend konnte sich jeder sein Essen am reichhaltigen Buffet selbst holen.
 Auch in diesem Jahr kam der Nikolaus mit seinen Knechten Ruppi 1 und Ruppi 2 zu Besuch ins Gerätehaus und machten einen kurzweiligen und amüsanten Rückblick auf die Aktivitäten und Geschehnisse des Jahres 2018. Bei der Bescherung konnte dann der Nikolaus diversen Kameraden kleine Geschenke überreichen. Probenkönig der Aktiven mit 23 von 23 Proben wurden Stefan Birk und Marco Redolf. Auf dem 2. Platz landete Andreas Gerster mit 22 von 23 Proben und auf Platz 3 mit 21 von 23 Proben landeten Stefan Lorencic und Matthias Mayer. Zum ersten Mal bekamen auch die Probenkönige der Jugendfeuerwehr ein kleines Geschenk. Probenkönig der Jugendfeuerwehr wurde Patrick Reiner mit 19 von 19 Proben. Mark Kuznecov, Vanessa Sessler, Irina Weber, Johannes Weber und Galina Yauschkin belegten mit 18 von 19 Proben landeten auf Platz 2. Auf Platz 3 kamen Juliane Birk und Hagen Gäckle mit 17 von 19 Proben.
Auch der “Fotokönig” der Feuerwehr Riedlingen Thomas Warnack bekam ein kleines Präsent. Seit vielen Jahren rückt er die Feuerwehr Riedlingen durch seine Foto und Aufnahmen ins rechte Licht.
Zum Einsatzkönig (die Auswertung war in einem Zeitraum von 26 Jahren) wurde Ernst Hampel gekürt. Er hatte im Auswertungszeitraum insgesamt 2.155 Einsätze absolviert.
Zum Schluß bekam auch noch der Probenkönig-König (die Auswertung war in einem Zeitraum von 15 Jahren) vom Nikolaus ein kleines Präsent überreicht. Stefn Birk war im Auswertungszeitraum von möglichen 389 Proben bei 370 Proben anwesend.   
 Der Jahresrückblick wurde auch in diesem Jahr von Ralph Grünacher erstellt und vorgeführt. In einer interessanten und kurzweilig gestalteten PowerPoint-Präsentation wurde auf die Einsätze und Aktivitäten der Riedlinger Feuerwehr im Jahr 2018 zurückgeblickt. Zusätzlich wurde auch noch der Jahresrückblick vom Jahr 2008 gezeigt. Kommandant Stefan Kuc wünschte anschließend allen Anwesenden fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Ganz zum Schluß des offiziellen Teils der Weihnachtsfeier dankten die Stellvertreter Thomas Steinhardt und Jochen Weber Stefan Kuc für die bisherige Arbeit und überreichten ihm und seiner Frau Tina ebenfalls ein kleines Präsent.

Bilder: Abteilung Riedlingen