Zur Startseite

Weihnachtsfeier der Abteilung Riedlingen

Zur diesjährigen Weihnachtsfeier konnte Kommandant Stefan Kuc am Samstag 14.12.2019 die Männer und Frauen der Abteilung Riedlingen mit Partnerinnen und Partner, die Ehrenabteilung mit Frauen und die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr begrüßen.

Foto: Abteilung Riedlingen

Insgesamt über 100 Personen fanden sich im festlich geschmückten Saal des Gerätehauses ein. Kommandant Stefan Kuc überreichte zusammen mit seinen Stellvertretern Jochen Weber und Thomas Steinhardt samt Frauen, den Gästen ein Glas Sekt zur Begrüßung.
In einer kurzen Ansprache blickte Kommandant Kuc auf ein wiederum arbeitsreiches Jahr zurück. Er bedankte sich bei allen für die geleistete Arbeit und auch bei den jeweiligen Partnerinnen und Partnern für das große Verständnis. Ebenso dankte er auch den Helferinnen/Helfer und Feuerwehrfrauen, die wie immer für die festliche Dekoration des Saals gesorgt hatten. Dem Getränkewart-Team um Nadine Lichtinger gebührte ebenfalls ein Dank für die Organisation der Weihnachtsfeier. Mit musikalischer Begleitung auf dem Akkordeon wurden verschiedene Weihnachtslieder gesungen. Anschließend konnte sich jeder sein Essen am reichhaltigen Buffet selbst holen.
Auch in diesem Jahr kam der Nikolaus mit seinen Knechten Ruppi 1 und Ruppi 2 zu Besuch ins Gerätehaus und machte einen kurzweiligen und amüsanten Rückblick auf die Aktivitäten und Geschehnisse des Jahres 2019. Bei der Bescherung konnte dann der Nikolaus diversen Kameraden kleine Geschenke überreichen. Probenkönige der Aktiven mit 23 von 24 Proben wurden Stefanie Höhn und Philipp Schönweiler. Auf Platz 2 landeten Stefan Birk, Stefan Lorencic, Marco Redolf, Tobias Redolf, Bianca Steinhardt und Thomas Steinhardt mit 22 von 24 Proben und auf Platz 3 mit 21 von 24 Proben landeten Matthias Mayer, Pascal Palme, Lars Ruf und Michael Schneck. Zum wiederholtem Mal bekamen auch die Probenkönige der Jugendfeuerwehr ein kleines Geschenk. Probenkönige der Jugendfeuerwehr wurden Juliane Birk, Luke Birk, Irina Weber und Johannes Weber mit 21 von 21 Proben. David Haid belegte mit 20 von 21 Proben Platz 2. Auf Platz 3 kamen Kilian Emhart, Mark Kuznecov und Patrick Reiner mit 19 von 21 Proben.
Nachdem die Partner und Partnerinnen der Feuerwehrleute ein kleines Geschenk bekamen verabschiedete sich der Nikolaus mit seinen Knechten Ruppi 1 und Ruppi 2 und wünschten noch einen schönen Abend.
Kommandant Stefan Kuc konnte dann noch eine besondere Ehrung vornehmen. Unter tosendem Beifall mit Standingovations wurde Robert Kreuzer eine Urkunde des Kreisfeuerwehrverbandes für 60jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Riedlingen übergeben.
Der Jahresrückblick wurde auch in diesem Jahr von Ralph Grünacher erstellt und vorgeführt. In einer interessanten und kurzweilig gestalteten PowerPoint-Präsentation wurde auf die Einsätze und Aktivitäten der Riedlinger Feuerwehr im Jahr 2019 zurückgeblickt. Zum Schluss wünschte Kommandant Stefan Kuc allen Anwesenden fröhliche und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020. Der Abend war aber noch nicht zu Ende und es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden zusammen getanzt und gefeiert.
Bericht: Abteilung Riedlingen

Fotos: Feuerwehr Riedlingen