Zur Startseite

Hauptversammlung der Abteilung Grüningen

Am Samstag, den 02.10.2021, fand die Hauptversammlung der Abteilung Grüningen für die Jahre 2019 und 2020 im Gasthof Adler in Grüningen statt. Kommandant Ralf Blersch begrüßte hierzu Bürgermeister Marcus Schafft und Ordnungsamtsleiterin Claudia Schulze, Ortsvorsteher Norbert Lehn, Stadtbrandmeister Stefan Kuc, Jugendfeuerwehrwart der JFW Grüningen/Pflummern Max Lotzer mit Matthias Mayer, sowie alle Kameraden/Kameradinnen der Feuerwehr Grüningen.

Nach seiner Begrüßung wurde für den verstorbenen Ehrenfeuerwehrmann Franz Lehn, sowie aller Verstorbenen der Feuerwehr eine Schweigeminute gehalten. Kommandant Ralf Blersch berichtete über die Aktivitäten und Zahlen von 2019. Die Abteilung Grüningen hatte 2019 eine Mannschaftsstärke von 27 aktiven Kameraden/Kameradinnen. Der Altersdurchschnitt lag bei 38,6 Jahren. In diesem Jahr hatte die Abteilung 3 Einsätze, einen Brandeinsatz und zwei technische Hilfeleistungen.
Der Ausbildungsstand im Jahr 2019 betrug:
-        Truppmann/Sprechfunker  28
-        Truppführer  11
-        Maschinist  7
-        Atemschutz-Geräteträger  18
-        Motorsägen-Lehrgang  21
-        Gruppenführer  5
-        Zugführer  1
-        Jugendfeuerwehrwart  1
-        Jugendausbilder  3
-        Fahrerlaubnis für Feuerwehrfahrzeuge bis 7,49 to   23
 
 
Danach kam er zum Jahr 2020 und berichtete hier ebenso über Aktivitäten des Jahres. Die Abteilung Grüningen hatte 2020 eine Mannschaftstärke von 30 aktiven Kameraden/Kameradinnen. Der Altersdurchschnitt lag bei 35,3 Jahren. Der Ausbildungstand veränderte sich pandemiebedingt nicht.
2020 konnten die Abteilung Grüningen 7 Einsätze verbuchen, 5 Technische Hilfeleistungen und 2 Brandeinsätze. Pandemiebedingt konnten nur 3 Gesamtübungen und 14 Übungen in Kleingruppen abgehalten werden, welche gut besucht waren.
 
Anschließend folgten die ausführlichen Berichte des Jugendfeuerwehrwarts, Kassier und Prüfer, sodass nach einer Ansprache von Stadtbrandmeister Stefan Kuc die Entlastung vorgenommen werden konnte.
 
Danach ging es mit den Beförderungen und Ehrungen weiter.
Norbert Lehn wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert.
Dominik Lehn, Marc Ebe und Stefan Beller wurden für 15 Jahre Feuerwehrdienst geehrt.
Franz Henzler wurde für 25 Jahre Feuerwehrdienst geehrt.
Robert Halbherr wurde für 40 Jahre Feuerwehrdienst geehrt.
Zum Abschluss bedankten sich Bürgermeister Schafft und Stadtbrandmeister Stefan Kuc für die gute Zusammenarbeit zwischen Stadt und Gemeinde.
 
Mit den abschließenden Worten „Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr“ wurde die Generalversammlung 2019-2020 beendet.
Bericht/Fotos: Abteilung Grüningen