Zur Startseite

Hauptversammlung der Abteilung Riedlingen

Am Samstag, den 19.06.2021 fand die Hauptversammlung der Abteilung Riedlingen im Saal des Feuerwehrgerätehauses statt. Die Hauptversammlung sollte eigentlich bereits im März stattfinden, wurde aber damals auf Grund der Corona Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben. Da es nun Lockerungen bei der Verordnung gab, konnte sie jetzt nachgeholt werden, natürlich unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Der neue Abteilungsausschuss mit Kommandant Jochen Weber und stellv. Kommandant Thomas Steinhardt.

Kommandant Jochen Weber konnte neben den zahlreichen Kameradinnen und Kameraden auch Claudia Schulze von der Stadt Riedlingen, Stadtbrandmeister Stefan Kuc, sowie den ehemaligen Kreisbrandmeister Bernhard Jennen begrüßen.  Nach der Totenehrung erfolgte der Bericht des Kommandanten. Der Mannschaftsstand betrug zum 31.12.2020 insgesamt 105 Feuerwehrangehörige (57 aktive Feuerwehrangehörige davon 4 Frauen, 27 Jugendfeuerwehrangehörige, davon 9 Mädchen, 16 Angehörige der Ehrenabteilung und 5 Fachberater).  Kommandant Weber ging in seinem Bericht auch auf die geleisteten Arbeitsstunden und Einsätze der Abteilung Riedlingen ein. So musste die Abteilung Riedlingen im Jahr 2020 zu 118 Einsätzen ausrücken. Dies entspricht einer Einsatzstundenzahl von 2.441. Proben, welche Corona bedingt nur in Kleingruppen und auch nur zeitweise im wöchentlichen Rythmus stattfanden, wurden 29 durchgeführt. Lehrgänge und Fortbildungen wurden im Jahr 2020 insgesamt 20 besucht, teilweise auch als Online Seminare.Kassier Florian Rohr konnte in seinem Bericht über einen soliden Kassenstand berichten. Julian Braun, einer der beiden Kassenprüfer, bescheinigte ihm eine tadellose Kassenführung.Bei den anschließenden Wahlen des Feuerwehrausschusses der Abteilung Riedlingen wurden folgende Personen gewählt: Lars Ruf, Christopher Brace, Stefan Lorencic, Jochen Haid, Ralph Grünacher und Tobias BrendleJohannes Gutermann und Christof Stöhr wurden für 15 Jahre Feuerwehrdienst geehrt.Osama Ahmed wurde durch Jochen Weber in die aktive Abteilung aufgenommen. Zudem konnten verschiedene Kameradinnen und Kameraden befördert werden.Ordnungsamtsleiterin Claudia Schulze bedankte sich im Namen von Bürgermeister Schafft noch einmal bei der Feuerwehr Riedlingen für den unermüdlichen Einsatz am Nächsten.Stadtbrandmeister Stefan Kuc bedankte sich in seiner Rede bei der Abteilung Riedlingen für die gute Zusammenarbeit.Nach gut einer Stunde konnte Kommandant Weber die Versammlung beenden.Beförderungen:  Feuerwehrmann: Thomas MielczarekOberfeuerwehrmann: Jonas Traub, Stefanie HöhnLöschmeister: Ralph Grünacher, Julian Braun, Niklas Traub