Zur Startseite

Über uns

Die 7 Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Riedlingen bestehen aus insgesamt über 200 aktiven Feuerwehrangehörigen, 16 Einsatzfahrzeugen und diversen Anhängern. Die Jugendfeuerwehr mit den Jugendgruppen in Grüningen, Riedlingen und Zwiefaltendorf besteht aus über 50 Jugendlichen. Die Ehrenabteilung mit den Gruppen in Neufra und Riedlingen hat insgesamt knapp 40 Angehörige. Dazu kommen noch mehrere Fachberater, wie z.B. Fachberater Notfallseelsorge, Fachberater Presse, Fachberater Erste Hilfe, usw. Der Gesamtpersonalstand der Freiwilligen Feuerwehr Riedlingen beträgt somit insgesamt 310 Angehörige.

Die Aufgaben der Riedlinger Feuerwehren sind vielfältig. Neben den normal abzudeckenden Risiken, wie Wohnhäuser, landwirtschaftliche Anwesen und Industriebetriebe, müssen die großen holzverarbeitenden Betriebe, die Wohnhochhäuser, Krankenhäuser und Kulturdenkmäler (z.B. Kapuzinerkloster Riedlingen, Schloss Neufra und Grüningen), sowie die Altstadt von Riedlingen, besonders geschützt werden. Daneben fordern die Verkehrsstraßen, besonders die stark befahrenen Bundesstraßen B311 und B312, mit einer Vielzahl von Unfällen große Beachtung. Die Donau mit fast schon jährlich auftretenden Hochwasser-schäden einschließlich der Umweltschutzgefahren stellt an die Freiwillige Feuerwehr Riedlingen hohe Anforderungen.


Die Stadt Riedlingen

Riedlingen, das malerische Städtchen an der Donau im Landkreis Biberach, liegt geologisch gesehen zwischen den Ausläufern der Schwäbischen Alb, dem Donaubecken und dem Bussen, inmitten einer reizvollen, ländlich geprägten Landschaft. Sowohl die Oberschwäbische Barockstrasse, als auch der Donau-Rad-Wanderweg führen durch unser Städtchen, welches sich bis heute sein mittelalterliches Stadtbild erhalten hat. Nach der Gründung der Stadt durch die Grafen von Veringen um das Jahr 1250, wurde sie bereits um das Jahr 1300 an das Haus Habsburg verkauft und gehörte, bis zum “Pressbrurger Frieden” (im Jahre 1805) als eine der fünf Donaustädte zu Vorderösterreich. Seit 1973 gehören Stadt und Umland zum Kreis Biberach. In Riedlingen und seinen Stadtteilen leben heute mehr als 10.200 Menschen.