Topnews

Zur diesjährigen 12. Feuerwehr-Kinderolympiade im Rahmen des Sommerferienprogramms begrüßten die Kameraden der Feuerwehr Zwiefaltendorf 22 Kinder. weiterlesen...
Eine Gruppe der Feuerwehr Riedlingen besuchte das Polizeipräsidium in Ulm und konnte dort das Führungs- und Lagezentrum ("FLZ") der Polizei besichtigen. Markus Dolpp, Polizeibeamter aus Riedlingen, ist seit über 3 Jahren... weiterlesen...
Erstmals veranstaltete die Abteilung Daugendorf am Samstag, den 28.07.2018 eine Dorfrallye. Rund 30 Kinder aus Daugendorf zwischen 5 und 12 Jahren konnten die Kameraden der Abteilung Daugendorf zu diesem Ereignis... weiterlesen...
13 Kinder und ihre beiden Erzieherinnen besuchten die Abt. Pflummern im Gerätehaus. Dort wurden sie durch den Kommandanten Hubert Lotzer, Michael Kurray und Ralf Reuchlin empfangen. Zuerst wurde den Kindern das Feuerwehrauto sowie... weiterlesen...

Jahresbericht

2017



Rückblickend gesehen, war das Jahr 2017 im Hinblick auf Einsätze und Aktivitäten ein relativ durchschnittliches Jahr. Was aber nach dem harten Jahr 2016 auch ganz gut war. Dennoch waren die 217 aktiven Frauen und Männer der Riedlinger Feuerwehren wieder einmal über 3.000 Stunden im Einsatz. Insgesamt investierten die Feuerwehrangehörigen bei Einsätzen, Proben und Lehrgängen knapp 10.000 Stunden in den ehrenamtlichen Dienst der Feuerwehr. Für diese großartige Leistung sei allen recht herzlich gedankt.

Zum Download des Jahresberichtes 2017 (11,637 MB)


Kontakt

Im Notfall:

Notruf 112


Feuerwehr Riedlingen

-Geschäftsstelle-
Marktplatz 1
88499 Riedlingen

Telefon: 07371/183-35
Telefax: 07371/183-50

» E-Mail


Feuerwehr Gerätehaus


Zwiefalter Straße 22
88499 Riedlingen

Telefon: 07371/9334-0
Telefax: 07371/9334-23

» E-Mail