Topnews

„Endlich“, so das Empfinden in Pflummern, konnte am Mittwoch der erste Spatenstich für das neue Feuerwehrgeräte- und Backhaus getan werden. Im Hintergrund erledigte die Firma Rolo Bau aus Zwiefalten-Sonderbuch bereits Vorarbeiten... weiterlesen...
Nach und nach möchte der Landkreis Biberach seine Rettungskräfte für den Hochwasserschutz ausrüsten. Der erste Schritt ist nun geschafft. Elf Hochwasserboote hat Landrat Dr. Heiko Schmid in Bad Buchau an die Feuerwehren Bad Buchau,... weiterlesen...
Am 17. April 1893 brannte das Schloß Sigmaringen und auch Feuerwehrleute aus Riedlingen waren damals im Einsatz. Am Samstagnachmittag waren insgesamt 18 Kameraden der Aktiven Wehr und der Ehrenabteilung in Sigmaringen, um an einer... weiterlesen...
Am 12. September konnte Günther Hübler seinen 70. Geburtstag feiern. Dieser Anlass wurde beim heutigen Treff der Ehrenabteilung Riedlingen im Florianstüble des Feuerwehrhauses gefeiert. weiterlesen...

Wetterdienst

Amtliche Warnungen

mit einem Klick auf die Karte gelangen Sie auf die Seiten des Deutschen Wetterdienstes


Terminnotizen


Jahresbericht

2017



Rückblickend gesehen, war das Jahr 2017 im Hinblick auf Einsätze und Aktivitäten ein relativ durchschnittliches Jahr. Was aber nach dem harten Jahr 2016 auch ganz gut war. Dennoch waren die 217 aktiven Frauen und Männer der Riedlinger Feuerwehren wieder einmal über 3.000 Stunden im Einsatz. Insgesamt investierten die Feuerwehrangehörigen bei Einsätzen, Proben und Lehrgängen knapp 10.000 Stunden in den ehrenamtlichen Dienst der Feuerwehr. Für diese großartige Leistung sei allen recht herzlich gedankt.

Zum Download des Jahresberichtes 2017 ((11,637 MB))


Kontakt

Im Notfall:

Notruf 112


Feuerwehr Riedlingen

-Geschäftsstelle-
Marktplatz 1
88499 Riedlingen

Telefon: 07371/183-35
Telefax: 07371/183-50

» E-Mail


Feuerwehrhaus


Zwiefalter Straße 22
88499 Riedlingen

Telefon: 07371/9334-0
Telefax: 07371/9334-23

» E-Mail